Allgemeine Geschäftsbedingungen
Geltungsbereich
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen von Musik-Computer.at.
Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu den nachstehend angeführten Bedingungen mit denen sich der Kunde bei Auftragserteilung einverstanden erklärt.. Von den allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen abweichende Absprachen bedürfen zu ihrer Gültigkeit unserer schriftlichen Zustimmung.

Preise
Die jeweilig angeführten Preise, sofern nicht anders angegeben, verstehen sich als Kassa-Abholpreise inkl. MwSt. Aufträge für die nicht ausdrücklich feste Preise vereinbart sind, werden zu dem am Tag der Leistungserbringung gültigen Listenpreis berechnet.

Zahlungskonditionen
Grundsätzlich sind unsere Rechnungen, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, am Tag der Rechnungslegung sofort in Bar (ausgenommen Sonderpreise) zahlbar. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in der von 12% p.a. verrechnet. Der Kunde ist nicht berechtigt Zahlungen wegen nicht vollständiger Leistung, Garantie- oder Gewährleistungsansprüchen bzw. Bemängelungen zurückzuhalten.

Angebote
Unsere Angebote sind freibleibend. Verträge kommen erst durch Ihre Bestellung und unsere Auftragsbestätigung bzw. wenn eine solche nicht vorliegt durch unsere Lieferung zustande. Mit erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorigen ihre Gültigkeit. Alle Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht.

Versand
Die Beförderungsgefahr trägt der Empfänger, auch bei frachtfreier Lieferung. Die Art der Versendung (Transportweg und Transportmittel) bleibt ausschließlich uns vorbehalten.

Vor-Ort-Service
Auf mache unserer Produkte gewährt der Hersteller über einen gewissen Zeitraum Vor-Ort-Service. In diesem Fall wird die beanstandete Ware nicht bei uns sondern unter der jeweiligen Service Telefonnummer beim Hersteller reklamiert.

Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt ab dem 1.1.2002 24 Monate. Die Frist beginnt mit Lieferung (= Rechnungsdatum) der Ware. Beanstandungen offensichtlicher Mängel bzw. Fehlbestände sind uns unverzüglich jedoch spätestens binnen 7 Tagen anzuzeigen.
Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, ist es erforderlich, die defekte Ware an Musik-Computer.at inkl. Rechnungskopie und möglichst genauer Fehlerbeschreibung zu retournieren.
Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Angaben bezüglich Lieferungen und Leistungen in Preislisten, Prospekten oder ähnlichen stellen lediglich Beschreibungen bzw. Richtwerte dar. Diese Beschreibungen sind keine Zusicherungen von Eigenschaften, handelsübliche Abweichungen bleiben vorbehalten.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur Vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei wesentlichen vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug ist die Firma Musik-Computer.at berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzunehmen, der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet .

Erbringen der Leistung
Die Zeit bis zum Erbringen der Leistung gilt als unverbindlich vereinbart. Voraussetzung für die Einhaltung dieser ist, daß wir allfällige für den Auftrag nötige Zulieferungen rechtzeitig erhalten haben. Jegliche Ansprüche aus der Nichteinhaltung der angegebenen Zeit bis zum Erbringen der Leistung sind ausgeschlossen.

Unmöglichkeit der Leistung
Die Firma Musik-Computer.at wird von ihrer Leistungserbringung frei, wenn die Erfüllung durch höhere Gewalt oder sonstige Ereignisse unmöglich ist.

Irrtum & Druckfehler
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Eine Anfechtung der Vereinbarung wegen Irrtum wird ausgeschlossen.

Schlussbestimmungen
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag als auch die übrigen Geschäftsbedingungen wirksam.

Zurück